Sie befinden sich hier:

02.05.12

2013 wird die Internationale Gartenschau in Hamburg ein halbes Jahr lang ihre Pforten öffnen. Ihr Motto lautet „In 80 Gärten um die Welt“ und soll eine „Reise durch fünf Erlebniswelten“ präsentieren. In die Erlebniswelt der Kleingärtner sollen die igs-Besucher im „Siebener Dorf“ eintauchen, dem Ausstellungsprojekt der Hamburger Gartenfreunde. Das Motto lautet: „Kleingärten – individuelle, gemütliche, grüne Oasen“. Sieben Kleingartenparzellen werden thematisch unterschiedlich gestaltet und mit entsprechenden Laubentypen ausgestattet sein. So soll Besuchern und zukünftigen Pächtern vermittelt werden, dass die Parzellen ganz individuell gestaltet werden können – selbstverständlich unter Berücksichtigung von Gartenordnung und einvernehmlichen Vereinsleben.

Weitere Informationen gibt es beim Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e.V. unter http://www.kleingarten-bund.de/der_bdg_informiert/news/internationale_gartenschau_hamburg_2013

 

« zurück zu den News / back to the news »